Tanzcafé

Hinweis: Da unser Tanzcafé zurzeit nur unregelmäßig stattfindet, bitten wir um vorherige Anmeldung!

Alzheimer Tanzcafé

Alzheimer Tanzcafé

Wenn Angehörige etwas über Tanz- und Musikangebote speziell für Demenzerkrankte erfahren, stehen sie dem oft skeptisch gegenüber. Aber wenn Angehörige sich darauf einlassen, sehen sie, was mit ihrem erkrankten Familienmitglied geschieht: Demenzerkrankte öffnen sich der Musik und tun häufig Dinge, die ihnen niemand mehr zugetraut hätte. Sie haben Spaß und geben sich ganz der Musik hin. Dann tanzen die Angehörigen - von der guten Laune angesteckt - mit und haben nach langer Zeit wieder ein schönes gemeinschaftliches Erlebnis. Die gute Stimmung hält auch nach der Tanzveranstaltung an. Selbst wenn das Gedächtnis schnell wieder abschaltet: Es zählt der Augenblick! Dass es schön war und alle es in vollen Zügen genossen haben, bestätigen viele auch noch nach langer Zeit.

Eingeladen sind nicht nur Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, sondern auch alle, die Freude am geselligen Beisammensein haben. Dazu gehören zum Beispiel die Bewohner der Tagesstätte am Veranstaltungsort, Bewohner der umliegenden Seniorenheime mit ihren Betreuern und Senioren, die Freude an Musik und Tanz haben.

Der Eintritt kostet 3,50 Euro pro Person.

Veranstaltungsort und Termine:

Nachbarschaftsheim Mittelhof
Königstr. 42-43
14163 Berlin

jeden 3. Montag im Monat von 16.00 bis 18.00 Uhr außer an Feiertagen

Fahrverbindungen:
S1 bis S Zehlendorf
Bus X10, Bus 623 bis Zehlendorf Eiche
Bus M48 bis Fischerhüttenstraße

Stadtplan


Presseecho:
Berliner Zeitung vom 02.07.2011: California Blue
Diakonie Magazin Spezial Demenz 2011: Schuld war nur der Bossanova
Berliner Morgenpost (Berliner Illustrirte Zeitung) vom 21.02.2010: Die Tänzer von Zehlendorf


Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne einen Flyer zu. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.