Datenschutz

Ab dem 25.05.2018 gelten die Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten betrifft. Als gemeinnützige Organisation begrüßen wir jede Verbesserung von Datenschutzrechten. Mit der DSGVO ändern sich Regeln im Umgang mit personenbezogenen Daten. Auf den folgenden Seiten können Sie sich informieren, wie Ihr Persönlichkeitsrecht geschützt ist wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, und in welchen Bereichen wir - als Betreiber dieser Internetseiten - keine Haftung übernehmen können.